Über Uns

Unser Hof – Über den Landwirtschaftsbetrieb Ökolandbau Pommritz

Unser Hof liegt in der Oberlausitz in Sachsen, etwa 12 km östlich von Bautzen. Als Hofstelle steht ein Teil des traditionsreichen ehemaligen Forschungsgutes Pommritz zur Verfügung, das nach der politischen Wende von einem gemeinnützigen Verein zum Aufbau nachhaltiger Lebens- und Wirtschaftsstrukturen gekauft wurde.

Seit 1993 bewirtschaften wir hier ca. 64 Hektar Land, 42 Hektar Acker- und 18 Hektar Weideflächen). Nach ökologischen Richtlinien werden Getreide und diverse Ackerfrüchte angebaut. Artgerecht halten wir in unserem Stall ungefähr 60 Milchziegen, 20 Jungziegen und 20 Lämmer.

Das Betriebskonzept sieht vor, lokale Stoff- und Energiekreisläufe zu realisieren und auf dem Hof Lebensmittel zu erzeugen und somit die vorhandenen Ressourcen für neue Arbeitsplätze zu nutzen. Unsere Produkte, hauptsächlich Milchprodukte und Backwaren, verarbeiten wir überwiegend in unserer hofeigenen Käserei bzw. Bäckerei. Anschließend verkaufen wir sie auf regionalen Märkten und in Bioläden.

Wir Pommritzer Landwirte

Unser Team ist nicht groß, dafür aber eingespielt und verlässlich.

Thomas leitet den Ökolandbau. Man trifft ihn eigentlich überall auf dem Hof - in der Käserei, im Stall oder im Büro. Außerdem ist er einmal in der Woche mit unserem Verkaufswagen in Dresden auf dem Markt.

Ilona ist hauptsächlich Chefin in der Käserei. Des Weiteren kümmert sie sich um die Buchhaltung und fährt ebenfalls einmal in der Woche auf den Markt nach Dresden.

Angela ist nur für die Käserei zuständig. Mit der Hilfe von Corina, die außerdem immer Donnerstag nach Görlitz und Samstag nach Bautzen auf den Markt fährt, und Monika, die unsere Käseplatten und -Torten so schön verziert.

 

Bild von Sarah am Melkstand

Sarah kümmert sich darum, dass es unseren lieben Ziegen gut geht und sie ausreichend Milch für leckeren Käse geben. Zwischen den Melkzeiten ist sie außerdem zuständig für die Liefertouren an umliegende Biomärkte.

Marion bäckt in unserer kleinen Backstube die verschiedensten Brot- und Brötchensorten.

Unterstützt werden wir jedes Jahr von einem tatkräftigen Jugendlichen im Freiwilligen Ökologischen Jahr. Falls Du Lust hast, mal für ein Jahr rauszukommen, bei uns zu leben und uns mit Deiner Arbeit zu unterstützen – informiere dich unter www.parisax-freiwilligendienste.de oder ruf einfach mal bei uns an. Die Nummer findest Du im Menüpunkt „Kontakt“.
Aber auch, wer ein Praktikum bei uns absolvieren möchte, kann sich gern telefonisch oder per E-Mail (info@oekolandbau-pommritz.de) bei uns melden.

Durch gemeinsame Mahlzeiten und regelmäßige Arbeitsbesprechungen schaffen wir ein familiäres und engagiertes Arbeitsklima. Der direkte Kontakt aller Mitarbeiter zueinander garantiert den ständigen Austausch um die Qualität der Urprodukte bis hin zu den verkaufsfertigen Erzeugnissen.